Der SPD-Ortsverein Koblenz-Süd trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Ulrike Breth

Veröffentlicht am 06.09.2019 in Ortsverein

Am 2. September erlag Ulrike Breth ihrer schweren Krankheit. Doch bis zuletzt war es ihr ein Anliegen, ihre Ansichten und Überzeugungen offen und mit großem Herzblut zu vertreten. Viele Jahre gehörte sie dem Vorstand unseres Ortsvereins an und engagierte sich darüber hinaus in der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Koblenz und auf Landesebene, im Forum Demokratische Linke 21 und in vielen anderen Institutionen. Stets waren Solidarität, Gerechtigkeit, Wertschätzung und der Wunsch nach einer sozialen Gesellschaft die Triebfeder ihres politischen Handelns.

Ulrike hat die Diskussionen innerhalb des Ortsvereins mit ihren festen Überzeugungen bereichert. Sie war eine im wahrsten Sinne des Wortes streitbare Sozialdemokratin: Standhaft in der Debatte, aber auch immer bereit für Kompromiss und Konsens. Ulrike wird unserem Ortsverein fehlen. Mit ihr hat uns nicht nur eine aufrechte und überzeugte Genossin verlassen, sondern vor allem ein starker und liebenswerter Mensch, der stets mit Rat und Hilfe zur Stelle war, wenn er gebraucht wurde - und das bis zuletzt.

Der SPD-Ortsverein Koblenz-Süd wird Ulrike stets ein ehrendes Andenken bewahren und sich mit Freude an die gemeinsamen Sitzungen, Wahlkämpfe, Diskussionen und abendlichen Runden erinnern.

 
 

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Facebook