SPD Koblenz-Süd


Vorstadt, Oberwerth, Stolzenfels

OV-Süd feiert gemeinsam mit der Vorstadt - 2. Vorstädter Bürgerfest ein voller Erfolg

Veranstaltungen

Vergangenen Samstag luden die Vorstädter Genossinnen und Genossen in Zusammenarbeit mit dem Gastronomiebetrieb ‚White’s‘ zum 2. Vorstädter Bürgerfest, federführend organisiert vom stellvertretenden Vorsitzenden Martin Lips und dem Bildungsbeauftragten Martin Schlüter. Petrus spielte mit und sorgte für traumhaft sonniges und warmes Wetter – einem rundum gelungenen Fest für die ganze Familie stand somit nichts mehr im Wege!

Während sich die kleineren Gäste auf der Hüpfburg, am Stand des ‚Museums auf Rädern‘ oder beim Kinderschminken amüsierten, eröffnete die Musikschule Wagner das musikalische Programm mit tollen gesanglichen Darbietungen einiger Bands aus ihrem Hause, zu dem sich die zahlreich erschienen Besucher ihre Cocktails und anderen Getränke schmecken ließen. Nach den Klängen von ‚Frau Melle Singt Mit‘ richteten der Ortsvereinsvorsitzende Dr. Thorsten Rudolph und unser Bundestagsabgeordneter Detlev Pilger das Wort an die Besucher des Schenkendorfplatzes. Detlev Pilger zeigte sich begeistert über das Fest und den Ansturm der Besucher und Rudolph ergänzte: „Ich freue mich über Ihren und Euren Besuch hier auf dem 2. Vorstädter Bürgerfest. Die Resonanz zeigt uns allen: Die südliche Vorstadt ist ein lebendiger und vor allem gemeinschaftlicher Stadtteil!“

Nach den Grußworten betätigte sich Detlev Pilger sodann als Losfee für die vom Ortsverein organisierte Tombola zu Gunsten von ‚pro familia‘. Gastronomen und Einzelhandelsbetriebe aus der Vorstadt hatten bereitwillig hochwertige Preise für den guten Zweck gesponsert und zahlreiche Besucher konnten sich über ihre Gewinne freuen.

Den Abend bestimmte dann wieder Live-Musik auf der Bühne: ‚Overchild‘ und ‚Shades of Soul‘ heizten den Besuchern mit Blues- und Funkmusik ein und ‚Marcin Mandola B2B René Stoffel‘ ließen das Bürgerfest an ihrem DJ-Pult ausklingen.

Der Ortsverein Koblenz-Süd freut sich über die gelungene zweite Auflage des Bürgerfestes und bedankt sich noch einmal recht herzlich beim Team des ‚White’s‘, der ‚Vorstädter Bierstube‘, allen Geschäften und Gastronomiebetrieben, die Preise gespendet haben, den Bands auf der Bühne und natürlich allen Besucherinnen und Besuchern. Es war ein tolles Fest! Wir freuen uns bereits jetzt auf die Wiederauflage im nächsten Jahr.